Skip to the content

Die Alp Dürrboden liegt auf 2007 m ü. M. inmitten einer bezaubernden Bergwelt zuhinterst im Dischmatal, dem längsten Davoser Seitental.

Im Zentrum einer Gebäudegruppe steht das stattliche Berggasthaus, das in den 1970er Jahren erbaut wurde. Von hier schweift der Blick über Alpenrosenfelder hinauf zum Scalettagletscher. Als Ausgangspunkt für viele schöne Erlebnisse eignet sich das Berggasthaus Dürrboden bestens. Wunderschöne Wanderungen durch die atemberaubende Natur Graubündens, spannende Biketouren und nostalgische Pferdekutschenfahrten.

Das Gasthaus bietet einige Besonderheiten, insbesondere was die Energieversorgung anbelangt. Der Strom für den Restaurationsbetrieb wird durch eine eigene Wasserturbine produziert, während der Gastraum mit einem kanadischen Holzofen geheizt wird. Eine geprüfte hauseigene Quelle liefert das benötigte Trink- und Brauchwasser.

Da unsere Wasserturbine nur 9 Kw Strom leistet , müssen wir sehr sparsam mit ihm umgehen und deshalb nur das nötigste mit Strom betreiben. Deshalb kochen wir mit einem Gasherd sowie mit unseren Gas- und Holzkohlegrills.

Über uns

Wir kochen für dich und deine Freunde mit Leidenschaft! mehr...

Geschichte

Die Geschichte unserers Hauses von den Säumern bis heute! mehr...

Kontakt

Kontaktiere uns, wir freuen uns auf dich! mehr...